Computer-Thriller - Romane und Filme aus der Datenwelt

 

 

 

 

 

 

 

DatenKrimis

 

 

 

 

 


Egmont R. Koch + Jochen Sperber

Die Datenmafia

Computerspionage und neue Informationskartelle

Die Autoren nehmen die Spur eines gigantischen Spionagefalls auf: Die amerikanische National Security Agency und der israelische Mossad stehlen mit Hilfe höchster Regierungsstellen einer kleinen Softwarefirma eine geheimnisvolles Computerprogramm namens 'PROMIS'. Mit dessen Hilfe dringen sie in vertrauliche Datenträger bei Banken, Konzernen und Behörden in aller Welt ein. Ein amerikanischer Journalist, der in dieser Sache recherchiert, stirbt unter mysteriösen Umständen; einer seiner Informanten wird ermordet. Die Autoren enthüllen die kriminiellen Machenschaften einer neuen Datenmafia. Ein realer Krimi aus der digitalen Welt.

Egmont R. Koch, geboren 1950, studierte Biochemie und Biologie an der Technischen Universität Hannover und ist seit 1972 journalistisch tätig. Autor zahlreicher investigativer
Pernseh- dokumentationen.

Jochen Sperber, Dr. phil., geboren 1943, studierte Englisch und Geschichte und ist Lehrer an einem
Gymnasium bei Hannover. Seit den achtziger Jahren journalistische Tätigkeit mit dem Schwerpunkt « Neue Technologien».